Warum der Teenage OP-1 so teuer wurde wie Apples SSDs …

teenage-op1 neuer preisteenage-op1 neuer preis

Vor Kurzem ist der Teenage Engineering OP-1 wieder aufgetaucht. Es war auch kein Wunder, denn wir hatten das ja angekündigt, dass es passiert. Aber der Preis war und ist sehr heftig. Also wirklich echt heftig! 

Der OP-1 genießt einen guten Ruf. Er war nie billig oder günstig, sondern durchaus schon eine Überlegung oder zwei nötig, denn die bisher anfallenden 800 Euro sind nicht wenig Geld. Aber jetzt sind es 1.399 Euro. Das war Anlass, nachzuforschen. Wieso ist das so und wie kommt man auf die Idee, den so dermaßen zu überpreisen. Die Antwort ist fast banal: Die Herstellung kostet nun mal jetzt diesen Preis.

Tell me Y?

Wir berichteten über die Beendigung und Ankündigung der Wiederauflage des OP-1, und auch Teenage Engineering mussten sich überlegen, ob sie ihn neu auflegen mit neuen Komponenten. Denn die bis dahin verwendeten waren inzwischen teilweise nicht mehr lieferbar. Jetzt musste man ein anderes Display einbauen, was aber nicht mehr in den ursprünglichen OP-1 passte. Also musste das Gehäuse geändert werden und die Software-Ausgaberoutinen allesamt angepasst werden. Das bedeutet: Sie mussten neu geschrieben werden, damit das wieder passt.

Die Währungs- und Umrechnungskurse sind ungünstiger geworden, die Teile sind also auch insgesamt teuerer. Jetzt hatten die Teenager nur noch eine Frage zu beantworten: „Machen wir das oder lassen wir ihn für immer sterben?“

Deshalb war auch der oben verlinkte Artikel entsprechend kommentiert worden. Sie haben sie dafür entschieden, koste es was es wolle. Und nun kostet er eben auch mehr als ein System-8. Das Display ist übrigens ein Custom-Display – so was wird speziell für einen Hersteller gebaut, während offene Display-Typen faktisch überall passen und leichter anzupassen sind. So ist dann eine Anzeige wie „Techno“, welches in der PO-Taschenrechner-Serie bekanntermaßen falsch geschrieben wurde – entstanden. Aber so eine Anzeige hat nur eine Adresse, während ein freies Display so ein Wort positioniert werden „müsste“.

Whatabout…

Dass auch der OP-Z nicht perfekt ist, zeigt das Angebot von „3D Waves“, die vier bunte Knöpfe anbieten, um die Regler des OP-Z besser bewegen zu können. Die bisherigen Schlitze erscheinen nicht ideal.

OP1 3D Waves Knopf

OP1 3D Waves Knopf

Kein Glück und dann kam Pech dazu?

Vielleicht haben sie auch etwas Pech, wie mit der Produktion des kleinen Modular 170 und des Keyboards. Jedenfalls geht es weiter – nicht billig weiter, denn es gibt zu allem günstigere Alternativen. Beim Modular ist es der AE oder Ants oder ähnliche, beim OP-1 ist es schon schwerer, aber Boutique-Synthesizer sind auch klein und für iPads gibt’s auch sehr gute Musik-Software. Und selbst die können es sogar preislich damit aufnehmen – bitter, denn Apple ist wirklich teuer.

Mehr Informationen gibt es dazu nicht, daher spare ich mir ein Video und den Link zu Teenage Engineering hier einfach. Aber wie wär’s mit einem süßen Kätzchen?

Heavyocity launches NOVO Essentials virtual instrument for Kontakt & Kontakt Player

Heavyocity NOVO Essentials

Heavyocity Media has announced the release of NOVO Essentials, a collection of core orchestral strings content curated from the acclaimed virtual instrument NOVO: Modern Strings. The instrument features lush traditional strings for quick composition, a creative string designer for cinematic sound design and hand-crafted loops for instant inspiration. Featuring deeply-sampled organic strings recorded at the […]

The post Heavyocity launches NOVO Essentials virtual instrument for Kontakt & Kontakt Player appeared first on rekkerd.org.

Techno Percussion Bible sample pack by Artisan Audio released

Artisan Audio Techno Percussion Bible

Artisan Audio has returned with a new collection of Techno sounds. Techno Percussion Bible is a sample pack that is the product of almost endless tweaking and processing on a whole host of outboard gear and in-the-box DSP. The pack includes over 400 loops and one shots. Focussed squarely on the percussive elements that make […]

The post Techno Percussion Bible sample pack by Artisan Audio released appeared first on rekkerd.org.

G-Sonique releases Psytrance Drum Kit 2 sample pack

G Sonique Psytrance Drum Kit 2

G-Sonique has announced the release of its Psytrance Drum Kit 2, the follow up to the popular sample pack featuring a collection of 900+ sounds for Psytrance producers. Psytrance Drum Kit 1 was released 8 years ago. It was very popular sample pack used by many famous psytrance producers worldwide (see our artist page). Many […]

The post G-Sonique releases Psytrance Drum Kit 2 sample pack appeared first on rekkerd.org.

Function Loops releases Pop & Rnb Vocal Kits sample pack

Function Loops Pop RnB Vocal Kits

Function Loops has announced its latest sample pack Pop & Rnb Vocal Kits, a new collection of commercial sounds that fuses Pop, Future Rnb and Trap. The pack includes five construction kits with stems, loops, one-shots, MIDI files and synth presets. Function Loops sounds were spotted in some of the major hits around the globe. […]

The post Function Loops releases Pop & Rnb Vocal Kits sample pack appeared first on rekkerd.org.

Resonance Emotional Mallets by Impact Soundworks on sale for $49.99 USD!

Impact Soundworks Resonance Emotional Mallets sale

Audio Plugin Deals is offering a deal on the Resonance Emotional Mallets virtual instrument library by Impact Soundworks. Resonance Emotional Mallets includes both natural patches which offer the original unprocessed recordings, as well as designed patches that lend themselves well to cinematic music. Resonance Emotional Mallets by Impact Soundworks is a unique sample library consisting […]

The post Resonance Emotional Mallets by Impact Soundworks on sale for $49.99 USD! appeared first on rekkerd.org.

Techno Prime Time 1 by Arthur Distone available from Resonance Sound

Arthur Distone Techno Prime Time

Resonance Sound has announced the release of the new Arthur Distone – Techno Prime Time 1 sample pack, a collection of over 250 expertly crafted loops, influenced by artists such as Umek, ANNA and others. To conquer the Techno floor at Prime Time it certainly requires some serious dark matter, mercilessly destructive sonic arsenal and […]

The post Techno Prime Time 1 by Arthur Distone available from Resonance Sound appeared first on rekkerd.org.

GuDa Audio releases SynthR synthesizer instrument (VST/AU)

GuDa Audio SynthR

GuDa Audio has released SynthR, a software synthesizer instrument with drag and drop modulation routing, lots of modulation sources and built-in effects. SynthR is a flexible synthesizer with drag and drop modulations, clean anti aliased oscillators and sweet saturated multi mode filter. It packs great effects and flexible LFO shapes. SynthR features 3 oscillators with […]

The post GuDa Audio releases SynthR synthesizer instrument (VST/AU) appeared first on rekkerd.org.

Agitated State updates MenuMagic to v2.3.1 for Cakewalk by BandLab

Agitated State has updated MenuMagic for Cakewalk by BandLab to v2.3.1.

Notable Changes

Categorization tab:
Fixed issue with GUI where in some cases the status…

Read More

Ample Sound updates Ample China Pipa virtual instrument to v2.0

Ample China Pipa 2

Ample Sound has released version 2.0 of its Ample China Pipa virtual instrument for Windows and Mac. The update includes user requested features and new samples have been added. Ample China Pipa is composed of two sample libraries: Master (traditional Pipa timbre) and Expert (modern style). The recording used AB and MS stereo techniques. The […]

The post Ample Sound updates Ample China Pipa virtual instrument to v2.0 appeared first on rekkerd.org.