IQ Samples launches Revenge Of A Bass Killer, Deep Ethnic Flutes by Neki & Club Bass Showcase

IQ Samples Revenge Of A Bass Killer

IQ Samples has released its latest sample pack Revenge Of A Bass Killer, a collection of bass heavy one shots and loops. The time has come! Bass Killer is back and he demands revenge! Get ready for spicy mix of Electro, Trap and Underground Club Ba$$! Fat Basses, Pitched Leads, Arps, Sick Synths, Drums and […]

The post IQ Samples launches Revenge Of A Bass Killer, Deep Ethnic Flutes by Neki & Club Bass Showcase appeared first on rekkerd.org.

Celebrate Bass Month with up to 50% off IK Multimedia’s Modo Bass & more

IK Multimedia Bass Month Sale

IK Multimedia has announced a Bass Month Celebration, offering discounts of up to 50% off regular on its award-winning low frequency software. During the promotion you can save up to 50% on award-winning bass-oriented titles including Modo Bass, Ampeg SVX, and more. Bring your bass lines to life with MODO BASS – the first physically […]

The post Celebrate Bass Month with up to 50% off IK Multimedia’s Modo Bass & more appeared first on rekkerd.org.

Alonso Sound launches Revealed Spire Bass Vol. 4 soundset for the Spire synth

Alonso Sound Revealed Spire Bass Vol 4

Alonso Sound has released the fourth installment in the series of Revealed Spire Bass sound packs for the Spire synthesizer instrument by Reveal Sound. Revealed Spire Bass Vol. 4 is a preset collection of 32 Bass sounds for your next Revealed track. From big room progressive to the festival mainstage, you’ll find the synth bass […]

The post Alonso Sound launches Revealed Spire Bass Vol. 4 soundset for the Spire synth appeared first on rekkerd.org.

Wavediggerz launches Oberon 808 & Sub Bass VST/AU instrument plugin

Wavediggerz Oberon

Wavediggerz has launched the Oberon 808 and Sub Bass instrument plugin for Windows and Mac. We kept the trap urban genre in mind while creating these sounds, with that heavy bass sound we hear all over the airwaves in todays modern music. Inspired by artist such as Post Malone, Swaelee, Wiz Khalifa and inspired by […]

The post Wavediggerz launches Oberon 808 & Sub Bass VST/AU instrument plugin appeared first on rekkerd.org.

Disco & Funk Bass 3 brings more funky bass riffs, walking grooves & slap bass freak-outs

Sample Magic DISCO & FUNK BASS 3

Sample Magic has launched the third installment of its best-selling Disco & Funk Bass series of sample packs. Volume 3 offers a prime selection of 182 funky bass riffs, walking grooves and slap bass freak-outs. The Studio Series pack comprises authentic, musical bass loops recorded through a fine selection of amplifiers and signal chain available […]

The post Disco & Funk Bass 3 brings more funky bass riffs, walking grooves & slap bass freak-outs appeared first on rekkerd.org.

Get Sam Spacey’s Epica Bass analog bass synth library at 50% OFF!

Sam Spacey Epica Bass 50 OFF

Time+Space has launched a sale on the Sam Spacey Epica Bass virtual instrument, a dedicated analog bass synth library that was obsessively sampled from a large collection of all-star classic analog synths and modulars. No emulations or plugins were used in the recording of Epica Bass as Sam believes that to truly capture the saturated […]

The post Get Sam Spacey’s Epica Bass analog bass synth library at 50% OFF! appeared first on rekkerd.org.

String Audio releases MONOLITH Atmos & Abyss instruments for Kontakt

String Audio Monolith

String Audio has introduced its new MONOLITH series of Kontakt instrument libraries. MONOLITH Atmos is a powerful tool for Kontakt to create deep and complex cinematic sounds, from delicate and pure pads and tones to unreal and signature soundscapes and textures. Each instrument is composed of six layers. The library features more than 17GB of […]

The post String Audio releases MONOLITH Atmos & Abyss instruments for Kontakt appeared first on rekkerd.org.

Plugin Boutique 12 Days of Christmas: 50% off Loopmasters Bass Master

PIB Loopmasters Bass Master 50 OFF

Plugin Boutique’s next deal in the 12 Days of Christmas promotion sees the Bass Master virtual instrument by Loopmasters offered at a 50% discount. Heavy, speaker-shaking tones are just a few clicks away with Bass Master. This instrument is totally dedicated to bass, and it’s built on Loopmasters’ award-winning sonic history. Bass Master’s huge variety […]

The post Plugin Boutique 12 Days of Christmas: 50% off Loopmasters Bass Master appeared first on rekkerd.org.

Top 5+1 – Synthesizer für Bass – Druckstärke und Durchsetzungskraft

Die besten Bass Synthesizer ToplisteDie besten Bass Synthesizer Topliste

Bass-Synthesizer? Gibt es sowas überhaupt? Es gibt sicherlich sehr einfache Synthesizer, die Bässe erzeugen können. Von den Volcas bis hin zur 303 sind diese aber hinreichend bekannt. Aber was ist, wenn man auf nichts verzichten möchte? Er soll Druck haben, darf mit 1-3 Oszillatoren arbeiten und ist einfach fett und rund und vielleicht nicht so gewöhnlich, denn diese Listen gibt es auch ausreichend oft. Hier kommen unsere Top 5 Bass-Synthesizer

„Der Bass muss ficken“, klingt nicht so gut, stimmt aber besonders für Tanzmusik. Aber auch wer Drones, Pop oder Industrial macht, braucht dringend einen Bass. Und da sind klassische, einfache Konzepte zu schnell am Ende. Denn Club-Bässe sind auch nicht selten ein bisschen „Lead“ und haben Obertöne und setzen sich dennoch durch.

Ein Suboszillator ist gut und ein guter Basisklang. So etwas wie der Analogue Solutions Leipzig zielt dann schon in eine sehr brauchbare Richtung, egal ob man nun Synthpop, Clubsound, Noise oder was auch immer macht. Bässe sind nämlich nicht einem Genre unterlegen, es gibt nur Stilmittel, die dies oder das mehr brauchen.

EBMler stehen auf viele Oszillatoren, PWM und synthetische, kräftige Basis mit Dynamik. Aber es kann auch FM sein, der auch in Disco und Dance passt, nur mit weniger schrillen Obertönen, die hingegen in Drum and Bass/Dubstep sehr sehr gern gesehen sind, sogar mehr als woanders mit Crossmod/FM und vielleicht Wavetables. Das kann gerne digitaler Herkunft sein. Und Effekte und Verzerrung sind hier das individuelle Salz in der Suppe.

Top 5 Bass-Synthesizer – Die Minimoog-Sublemente

Analogue Solutions Leipzig / S, Roland SE02, Behringer Model D – sind fett, erfüllen alle runden und satten Bedingungen und mit 3 Oszillatoren sehr fett. Die günstigste Variante ist das Model D, für den Livegig ist es wohl eher der SE02 wegen seiner Speicher und Sequencer. Und für mehr Raum für Knöpfe der nicht so bekannte Bretterbote Leipzig. Das Original ist leider schon wieder vom Markt verschwunden.
roland se-02

Top 5 Bass-Synthesizer – Die andere Seite: FM

Durch den Programmer von DTronics (RDX) ist der kleine Yamaha Reface DX kompakt und bedienbar und der Druck ist stärker als der jeden anderen FM-Synths, so man das Synclavier mal außen vor lässt. Seine Kollegen TG77 und SY99 wären aus Sicht von Druck und Bass die Vintage-Alternativen und mit ihren 6 Operatoren flexibler. Aber diesen Druck habe ich jedenfalls noch nie so deutlich gehabt wie aus diesem kleinen Synth.

Aktuelles Gegenangebot wäre Montage, jedoch aus Sicht von Bass-Herstellung ist der Impact dort nicht so beeindruckend wie bei dem kleinen. FM Sounds sind wandelbar und dynamisch und daher tendenziell weniger verbraucht als „analoges“.

Yamaha Reface DX + Programmer DTX

Yamaha Reface DX + Programmer DTX

 

Top 5 Bass-Synthesizer – Der Exot aus der Vergangenheit

Der Octave Cat SRM 2 Synthesizer ist schon fast rar, aber seine Suboszillatoren und seine Struktur, die stark vom ARP Odyssey inspiriert sind, und sein wärmeres Filterverhalten klingen nicht so analytisch, sondern haben doch unfassbar viel Druck hinter sich mit FM, Ringmodulation und kräftiger Substanz. Behringer wird ihn wohl bald als Clone bringen, und dann wird er eine sehr gute Wahl sein. Die Katze wird unterschätzt, weil Octave/Plateau nicht jedem bekannt sein mag. SRM 2 heißt der klassische Vollausbau, nach dem man suchen sollte.

octave cat srm

octave cat srm

 

Top 5 Bass-Synthesizer – Der Neue

Moog Grandmother – er hat „nur“ zwei Oszillatoren, aber er hat nach längerer Zeit das erreicht, was Minimoog und Prodigy vorgeben, nämlich einen sehr soliden und grundfesten Sound zu liefern. Er ist neu und daher passt er sehr gut und lässt sich modular einbinden.

Moog Grandmother

Moog Grandmother

Top 5 Bass-Synthesizer – Roland geht immer

Der Promars hat extrem schnelle Hüllkurven, ist reduziert auf das Wesentliche und mit weniger Resonanz sehr stark und wurde damals bis heute eher unterschätzt. Er und das System 100 gibt es als Software und in Hardware als Plug-Out in System-1m, 1 und 8, selbstverständlich monophon. Das Große Ding ist der supergute Filterklang, der selbst für Powernoise und breite Drones ausreicht.

Der Promars ist eine Untermenge davon, da dieser keinen Sync oder so etwas bietet, sondern „nur“ den grundsoliden Sound. Alternativ dazu gibt es den Unisono-Mode des SH-01A, der dann an den Jupiter-4 herankommen kann, wenn man den LFO auf superschnell stellt. Unisono, ohne dass er übertrieben klingt, funktioniert nicht überall, hier aber schon!

Roland System 100
Roland System 8 - Synth

Sugar Bytes Egoist slicer, bass & beat plugin 50% OFF at VST Buzz

Sugar Bytes Egoist

VST Buzz has launched a sale on Egoist by Sugar Bytes, a “SliceBassBeatBox” plugin that features a sample slice arranger, bassline sequencer and drum module. Use samples or full songs as a sound source. Instant Groove. The onboard bassline, a drum machine and the multi-effect sequencer make Egoist the perfect track sketching tool in the […]

The post Sugar Bytes Egoist slicer, bass & beat plugin 50% OFF at VST Buzz appeared first on rekkerd.org.