Blade Runner für alle – Yamaha CS80 geht als SE88 ins Eurorack von Studio Electronics

Studio Electronics SE88Studio Electronics SE88

Die Boomstar-Serie war eine Art 2-VCO Standard-Synthesizer mit jeweils individuell getauschten Filtermodulen und ein paar speziellen Elementen, für das Eurorack gibt es die Filter alle einzeln und so, wie man sie eben haben möchte. Das SE88 ist natürlich nicht nur ein Filter, weil das Konzept Tief-Hochpass gerade bei Yamaha in der CS-Serie typisch war. 

Nur noch der MS20 hat ein ähnliches Konzept, nämlich schlicht zwei Filter hintereinander zu schalten, ein Tiefpass und ein Hochpass jeweils mit Resonanz aber nicht so extremer Flankensteilheit. Dieser Typ Filter ist verantwortlich für eher feine Filterung und natürlich dem klassischen Sound, den Herr Vangelis in Blade Runner spielte.
Der Grund für das kleine PGH unter den Modulen ist die Tatsache, dass man die Module schon vor einiger Zeit mit Pittsburgh zusammen in die Euroreck-Form gepresst hat. Die Serie ist ein wenig „unter gegangen“, weshalb hier noch an die weiteren Filter erinnert werden kann und soll wie TB303, ARP und Co. Das Modulsystem heißt Mostar Sensei als Gesamtsystem und es gibt diese Module:
Filter: 3003 (303), 4075 (ARP), 5089 (Ladder-Filter), 8106 (Multimode), SEM
AMP, CHARCOT CIRCLES, GRAINY CLAMPIT
LEVELS,LFO 2, MIDI 3
OSCILLATION, QUADNIC
SCI FI, SHAPERS
SLIM O, STE. 16
UTILITY MODULE…

Weitere Information

Das Modul kann man auch auf der Studio Electronics Website finden. Dort empfehlen sie die Pegel genau zu studieren und zu probieren, denn man kann sehr gezielt übersteuern und die Signale in die böse Zone fahren und den Sound neu entdecken. Das ist natürlich im Yamaha nicht der Fall, denn dort war ja ein klarer Sound das Ziel. Wer mag, der kann. Was aber aktuell schwieriger ist, ist Preis und Lieferbarkeit festzustellen.

Video

Deckard’s Dream Sound Design With Paul Schilling

At Knobcon 2018, we talked with sound designer Paul Schilling, who was demonstrating some of his work with the Deckard’s Dream analog synthesizer.… Read More Deckard’s Dream Sound Design With Paul Schilling

Black Corporation Deckard’s Dream & Expander – The Synth Inspired By Blade Runner

Black Corporation made their NAMM debut for Deckard’s Dream, a new analog synth design, inspired by the sound of the classic Yamaha CS-80, and the way Vangelis used the CS-80 in his score for Blade Runner. … Read More Black Corporation Deckard’s Dream & Expander – The Synth Inspired By Blade Runner