iPhone

Kann man mit Apples iPhone X Musik oder sogar mehr machen?

Apple iPhone X

Apple hat gestern drei neue iPhones bekannt gegeben, darunter das iPhone X. Das Besondere ist nicht nur der neue schnellere A11 Bionic Chip, sondern etwas, was vielleicht später eine kreative Quelle werden könne.

Gemeint ist die Phalanx von Kameras und Sensoren des neuen iPhone X. Das iPhone 8 und 8+ sind weitgehend vom gleichen Potential wie bisherige iPhones. Sie sind schneller und die Ergebnisse für die Kameras können schneller berechnet werden und damit Rauschen verhindern. So auch beim iPhone X, aber was hat das nun mit Musik zu tun?

Apple iPhone X und die Musik

Eigentlich könnte diese neue FaceID-Sensorensammlung tun, was bisher Kinect tat, nämlich Gesten, Handstellungen und vieles mehr erkennen. Mit diesem Instrumentarium habe ich schon ganze Kunstausstellungen gefüllt gesehen, in denen 3D-Objekte auf Pappe projiziert werden und aussehen wie lebende Organismen, die die eigenen Tanzbewegungen in Muster umsetzen können. So könnte man selbstverständlich auch Musik erzeugen.

Die Möglichkeiten könnten Bewegungen eines Drummers oder Musikers umsetzen und damit Instrumente und Sounds einstarten helfen oder eine Art Theremin erschaffen, welches nicht nur auf die Entfernungen der Hände zu zwei Antennen berücksichtigen, sondern auch deren Stellungen.

Zauberwort Bewegungserkennung

Wieso sollte so etwas nicht eine Reihe Sampleloops auslösen können? Oder Audio in der Luft “aufnehmen“. Dies alles kann ein iPhone heute locker bewältigen, da schon der Vorgänger-Prozessor mit 6 Kernen in etwa die Kraft eines aktuellen 13” Macbooks hat. Dass diese Anwendungen auch VJs und Visual-Artists helfen könnte oder neuartige Controller aufbauen lassen könnten, liegt vermutlich auf der Hand. Denn das iPhone X besitzt einen Infrarot-Sensor, der auf Wärme reagiert – das liegt in der Natur der Sache.

iPhone X – alles in einem

Und wer Anwendungen von Kinect kennt, kennt vielleicht auch Instrumente wie das Space Palette von Tim Thompson. Das besteht aus einem selbstgebauten Rahmen und in einer Ecke des Raumes steht ein Kinect mit Rechner – so etwas kann das iPhone X heute allein vollbringen und könnte so aussehen. Wichtig dabei ist, dass das iPhone sowohl Klangerzeuger, Controller als auch Gesteneingabemaschine in einem wäre und verdammt portabel. Wesentlich weniger Aufwand ist nötig, als Kinect und Rechner aufstellen zu müssen. Man müsste bestenfalls einen Ständer haben, um die Kameras so auszurichten, dass sie auf den Performer zeigen. Und dann noch das nötige Kleingeld …

Das iPhone X auf den ersten Blick

Numerical Audio releases VC-1 Multi Stage Chorus for iOS

Numerical Audio VC 1Numerical Audio has announced the release of its latest audio effect app for iPhone and iPad. The VC-1 Multi Stage Chorus is a flexible, stereo chorus effect capable of delivering many classic chorus sounds and more. Featuring several true stereo algorithms with up to 3 chorus stages per channel, parallel & serial configurations, a 3 […]

ElliottGarage releases EGDR606 drum machine for iOS

ElliotGarage EGDR606ElliottGarage has released EGDR606, a drum machine app for iOS that emulates the vintage TR-606 hardware from the 80s. Its realistic and clear interface recalls the analog machine from the past, for all the vintage fanatics. You can play with the groove presets included or you can create your own beat to play along your […]

Ampify Artists: Uncovering musical creativity with Slugabed

Ampify SlugabedIn an intimate snapshot of his creative process, Ampify meets Slugabed in his hometown of Brighton. Watch as he discusses music making for iOS, approaching new technology and inspiration when making new music. Ampify x Novation Ampify is a unique innovative team formed from Novation, world-renowned music instrument pioneers. We’re responsible for some of the […]

Korg releases iMono/Poly analog modeled synthesizer for iOS

Korg iMonoPolyKorg has released iMono/Poly, a complete reproduction of the classic Mono/Poly synthesizer for iOS. The Mono/Poly analog synthesizer appeared in 1981 at the same time as the acclaimed Polysix. Not only was it a fat-sounding four-VCO monophonic synthesizer, it featured a revolutionary design that allowed it to also be used as a four-voice polyphonic synthesizer, […]

n-Track Studio recording studio app for Android & iOS updated

n-Track8n-Track Software has released updates for the mobile versions of n-Track Studio for Android and iOS. The n-Track Studio mobile apps turn your device into a full-fledged music recording studio. Record audio or MIDI, add effects, edit your recordings and share your tracks with others. Export your project in .sng multitrack format and transfer it […]

SynthScaper soundscapes synthesizer app for iOS updated to v1.1 incl. Audiobus 3 & Ableton Link

SynthScaper v1.1Igor Vasiliev has released version 1.1 of SynthScaper, a soundscapes synthesizer app for iPad and iPhone. The update brings support for Audiobus 3 and Ableton Link. New features include a one shot sample mode, pitch shifting automation, and a convenient option for packing scenes and samples to a single file for portability. SynthScaper is a […]

IK Multimedia announces preorder for iRig Mic HD 2 USB digital microphone

IK Multimedia iRig Mic HD 2IK Multimedia has announced that the iRig Mic HD 2 is now available for pre-order. iRig Mic HD 2 is designed to put all the power of high-resolution digital audio into the hands of singers, musicians, interviewers, broadcasters, presenters, podcasters, and vloggers who are looking to capture pristine mobile recordings anywhere with remarkable ease. iRig […]

VirSyn releases Bark Filter multi band dynamic range compressor for iOS & AUv3

VirSyn Bark FilterVirSyn has launched Bark Filter, a critical band analyzer/filter/compressor app for iOS. The multi band filter in Bark takes the approach to match the reception characteristic of the gate where all sounds must pass through: the human ear. The ear behaves as if it contains a bank of filters, each filter passing frequencies within their […]

FAC Chorus AuV3 updated with improved UI

FAC Chorus AUv3Fred Anton Corvest has released version 1.1 of FAC Chorus, a versatile chorus effect emulation designed to simulate the characteristics of the