Ursa Major

ROOM with Spacestation

Published on Apr 15, 2018 NIIO analog

“Electribe into ROOM connected to a Space station”

Delay, Achtzigerjahre und Eurorack – Feedback 1-Bit-Delay

Feedback Modules 1-Bit Delay

Das Eurorack-Modul 1-Bit-Delay von Feedback Modules ist noch nicht lieferbar, wird demnächst aber veröffentlicht. Grundsätzlich handelt es sich um ein Delay mit zwei Abgriffen. Der Sound müsste durch digitale Bauweise eigentlich so sein wie alle digitalen Delays, dies ist aber nicht ganz genau so.

Das Delay wird über RAM und Wandler mit 1 Bit erreicht. Es gibt keinen Prozessor sondern nur genau diese Anordnung. Der Hersteller wirbt mit etwas, was damals eher nicht schön gewesen wäre, nämlich dem hohen Verlust bei mehreren Delaydurchläufen. Das Feedback gibt an, wie oft ein Delay zurückgeführt wird – und das verhält sich anders als heutige Delays.

1-Bit-Delay erinnert an früher

Das Feedback Modules 1-Bit-Delay erinnert eher an alte analoge Effekte mit Eimerketten-Bauweise. Es erreicht etwa 800ms Delay-Zeit maximal. Damit geht der der Klang in Richtung alter Delays wie Ursa Majors Space Station. Die ist sogar schon 1978 erschienen und macht einen spacigen Sound. Das Waschküchenecho from outer Space.

Genau genommen kommt der noisige Sound bei längeren Delays durch eben jenen Verlust zustande, den man sich heute als schöne Patina oder Lo-Fi-Effekt bewusst wünscht. Mit Freeze kann ein Klang festgehalten werden, was ebenfalls durch den Effekt keine simple “Wiederholung” oder Looper-artige Recording-Werkzeuge sind, sondern als Klangdesign-Werkzeug geeignet ist, um Glitch-Effekte und Geräuschhaftes mit einzufangen.

Die beiden Taps, also Abgriffe, klingen verschieden und kommen aus der gleichen Kette. Es handelt sich also nicht um ein Doppel-Delay, sondern um einen anderen Klang, der für kurze Zeiten bzw. lange Zeiten optimiert ist. Die Abspielgeschwindigkeiten sind 4x oder 8x.

Das Modul soll in 2-4 Wochen lieferbar sein und “bezahlbar”. Es wird in Kürze hier zu finden sein:
Feedback Produktwebsite

 

Cluster Sound releases Rare Analog bundle for Live

Cluster Sound has announced Rare Analog, a bundle comprising 5 Live Packs. We are proud to present you Rare Analog, a massive Live Bundle featuring five of the rarest and most valuable synths & reverb units from the ’70s. The collection is 40% off but if you already own one or more included titles the […]

The post Cluster Sound releases Rare Analog bundle for Live appeared first on rekkerd.org.

Synth Magic releases Sounds of the Delta for Kontakt

Synth Magic has released Sounds of the Delta, a sample library for Native Instrument Kontakt featuring the Korg Delta DL-50 analog synthesizer. The Sounds of the Delta GUI for Kontakt, designed by Flavours of Lime. Sounds of the Delta is a sample library of the Korg Delta Synthesiser. It also has all the raw oscillator […]

Cluster Sound releases SST-282 Convo impulse response library

Cluster Sound has launched SST-282 Convo, an IR Library that accurately reproduce the staggering sound of the vintage SST-282 Space Station. In 1979 a small company called Ursa major introduced a highly sophisticated audio signal processing unit called SST-282 Space Station. The SST-282 was described as a “reverberation effect” but that is far from the […]

Ursa Major Space station SST-282 analog vintage echo / reverb / delay

via this auction”Ursa Major space station SST-282 in NEAR MINT conditions with original documents. It’s the original SST282 3U rackmount monster, launched in 1978 as one of the first generation of digital reverbs, competing directly with the classic EMT 250. The Space Station is a multitap delay-based device providing echo, ambience, and reverb effects. If you like rich, interesting delay effects