Electro-Harmonix intros Mod Rex Polyrhythmic Modulator

Electro Harmonix Mod RexElectro-Harmonix has announced its latest pedal Mod Rex, polyrhythmic modulator that lets you weave compelling, shifting, musical tapestries. The pedal comes equipped with four, independent modulation sections synced in time. MOD delivers vibrato, flanger, chorus or phaser. TREM features tremolo. PAN modulates between left and right in stereo operation and FILTER offers a choice of […]

PSP L’otary2 & B-Scanner plugins on sale for $19.99 USD!

PSP Lotary & B Scanner SalePlugin Boutique has announced a sale on PSP Audioware, offering over 80% off on the PSP L’otary2 emulation of a rotary speaker and PSP B-Scanner analog scanner-based effect. The PSP L’otary2, is our ultra high quality emulation of a rotary speaker (VST, AAX and RTAS for Windows; AudioUnit, VST, AAX and RTAS for Mac OSX). […]

Save 35% off with Guitar FX Bundle at Plugin Boutique

PIB Guitar FX BundlePlugin Boutique has launched the Guitar FX Bundle, a value bundle deal that offers a 35% discount on three effect plugins for guitarists. Having a solid foundation of guitar amp simulations & FX is paramount to producing in a vast range of music styles. With the Guitar FX Bundle, we introduce a dynamic collection of […]

Cimmerian Caves V2 – verdrehte SciFi-Echos aus der Hölle

Artificial Noise Cimerian Cavern

Irgendwie schmutzig, aber eher Feinstaub und wenn verzerrt, dann schön. Mit seltsamen freundlichen Artefakten, aber nicht böse und bis in die Unkenntlichkeit verzerrt, sondern eher interessant soll es sein, wenn man Echos und Chorus-Effekte sucht. 

Das macht die zweite Version von Cimmerian Waves V2 von Artificial Noise. Es beginnt mit einem simplen Vibrato, das sich in einen Chorus verwandelt bis hin zu einem Sci-Fi-Echo-Sound der 50/60er-Jahre, aber auch Anzerrung ist möglich. Im Video kann man hören, wie sich das mit Drums anhören könnte, und auch das ist angenehm.

Artificial Noise Cimmerian Caves V2

Verzerrer und Echokammer mit kurzen bis lange Zeiten könnte die offizielle Untertitelung sein. Und alle möglichen Beispiele werden mit einem Microkorg vorgeführt, mit Presets die jeder kennt. Die Herkunft des Namens ist die von Homer (nicht Simpson, der andere!) beschriebene Traumlandschaft Cimmeria. Dass es dort Höhlen gibt, weiss man und dass sie genau so klingen, eigentlich auch.

Die maximale Echozeit liegt knapp unter 1.000, nämlich bei 925 ms. Das ist absolut lang genug für die meisten Anwendungen. Die Maschine ist eine Mischung aus analogen und digitalen Komponenten. Die erste Version war etwas teurer, weshalb diese den Zusatz V2 trägt.

Der Preis für die Cimmerian Caves beträgt mit Porto 299 US-Dollar, letzteres ist leider etwas höher wegen der kanadischen Herkunft. Der Preis ist dennoch in US-, nicht in kanadischen Dollars angegeben.

Infos

Mehr dazu ist auf der Produktseite von Artificialnoise zu finden..

Audio Demo:

Video

Cimmerian Caves V2 – verdrehte SciFi-Echos aus der Hölle

Artificial Noise Cimerian Cavern

Irgendwie schmutzig, aber eher Feinstaub und wenn verzerrt, dann schön. Mit seltsamen freundlichen Artefakten, aber nicht böse und bis in die Unkenntlichkeit verzerrt, sondern eher interessant soll es sein, wenn man Echos und Chorus-Effekte sucht. 

Das macht die zweite Version von Cimmerian Waves V2 von Artificial Noise. Es beginnt mit einem simplen Vibrato, das sich in einen Chorus verwandelt bis hin zu einem Sci-Fi-Echo-Sound der 50/60er-Jahre, aber auch Anzerrung ist möglich. Im Video kann man hören, wie sich das mit Drums anhören könnte, und auch das ist angenehm.

Artificial Noise Cimmerian Caves V2

Verzerrer und Echokammer mit kurzen bis lange Zeiten könnte die offizielle Untertitelung sein. Und alle möglichen Beispiele werden mit einem Microkorg vorgeführt, mit Presets die jeder kennt. Die Herkunft des Namens ist die von Homer (nicht Simpson, der andere!) beschriebene Traumlandschaft Cimmeria. Dass es dort Höhlen gibt, weiss man und dass sie genau so klingen, eigentlich auch.

Die maximale Echozeit liegt knapp unter 1.000, nämlich bei 925 ms. Das ist absolut lang genug für die meisten Anwendungen. Die Maschine ist eine Mischung aus analogen und digitalen Komponenten. Die erste Version war etwas teurer, weshalb diese den Zusatz V2 trägt.

Der Preis für die Cimmerian Caves beträgt mit Porto 299 US-Dollar, letzteres ist leider etwas höher wegen der kanadischen Herkunft. Der Preis ist dennoch in US-, nicht in kanadischen Dollars angegeben.

Infos

Mehr dazu ist auf der Produktseite von Artificialnoise zu finden..

Audio Demo:

Video

Audiority releases Tube Modulator tremolo & vibrato effect plugin

Audiority Tube ModulatorAudiority has released Tube Modulator, a collection of several vintage tremolo, vibrato and spatial position effect circuits ranging from late ’50s tube bias tremolo to late ’60s psychedelic vibrato pedals. The plugin is a more powerful analog emulation of the previously released Tremolan plugin. Tube Modulator spatial effects include a panner, a rotary speaker and […]

Free bitcrusher, ring modulator & vibrato plugins for Mac by Audec

Audec Crush, Ring & VibratoAudec has released adc-Crush, adc-Ring and adc-Vibrato, three free audio effect plugins for Mac. All three plugins offer a minimal amount of controls in a straightforward interface. The bitcrusher includes a gain control (-12 to 12dB), and stepless quantize and downsample. The ring modulator that offers four different waveforms (Sine, Triangle, Square & Saw) and […]

All the stages, sweeps & tones: Softube launches Fix Phaser effect plugin

Softube Fix PhaserSoftube has announced the release of Fix Phaser, a new phaser effect plugin for Windows and Mac, developed in collaboration with Paul Wolff. Fix Phaser offers classic deep phasing effects for instruments, a chasing stereo mode for rotating effects, a wide mode that converts mono to convincing stereo sound, and vibrato type effects when used […]